• Copyright Siemens AG

Rail Components and Systems

A successful medium-sized company which produces glass-fiber reinforced composite components and assemblies. Our company with its activities in the field of metal working and electrical engineering/electronics plays a leading role in rail vehicle engineering.
We are a company of senata GmbH.

RCS is your competent system supplier:

  • Large-area fiber-reinforced composite parts
  • Complex assemblies
  • Ready-to-install modules
  • Combination of metal and composite systems
  • Integration of electrical and electronic components

RCS is your development partner for integrated system solutions:

  • Concept, feasibility research
  • Entire engineering
  • Project management
  • Competence pool
  • Established know-how

News

Woher kommt die Bahn?

Auszug aus dem Handelsblatt: In einem ICE stecken viele Geschichten der Wirtschaft: Geschichten kleiner und großer Unternehmen, Kuriositäten und ganz viel Adam Smith. Handelsblatt Online nimmt Sie mit auf ein interaktives Wirtschaftsabenteuer. Der neue ICE rollt bereits auf Deutschlands Straßen, drin steckt die Arbeit von Hunderten deutschen Unternehmen. Auch die Firma RCS reiht sich in […]

Lesen Sie weiter

Girls day 2015

Unter dem Thema “Mädchen und Mechatronik” nehmen wir auch dieses Jahr wieder am Girls day teil. Termin 23.04.2015! Alle weiteren Infos findet Ihr unter http://www.girls-day.de Wir freuen uns auf euch!

Lesen Sie weiter

RCS nimmt ersten Roboter in Betrieb

Mit Auftragseingang des sehr umfangreichen Projektes ICx Seitenwandverkleidung stand für uns fest, dass einige Arbeitsabläufe optimiert werden müssen um die hohen Stückzahlen der im Jahr 2016 beginnenden Serienfertigung wirtschaftlich und in der von unserem Kunden geforderten Taktung fertigen zu können. In diesem Zusammenhang hat sich RCS entschlossen einen Roboter zu beschaffen um die Durchlaufzeiten vereinzelter […]

Lesen Sie weiter

Herstellung einer leichtbaugerechten Frontkabine mit Hilfe von LEO

Um unseren Kunden bei den stetig wachsenden Leichtbau- und Brandschutzanforderungen qualifizierte und wirtschaftliche Lösungen anbieten zu können, haben wir im Selbstversuch mit unseren Entwicklungspartnern BÜFA Composite Systems und SAERTEX erfolgreich eine GFK-Frontkabine in Leichtbauweise mit Hilfe des neuartigen LEO-Systems hergestellt. LEO steht für Lightweight with Extrem Opportunities und beschreibt ein außergewöhnlich brandschutzoptimiertes Materialsystem aus einem […]

Lesen Sie weiter
weitere News